T N B GEBÄUDE- & MASCHINENREINIGUNG GmbH
   
   
spacer

Hochdruckreinigung

Hochdruckreinigung

spacer

Einsatzbereiche des Hochdruckreinigungsverfahrens

• Reinigung von Fahrzeugen, Motoren, Maschinen in Industrie,
  Bau- und Landwirtschaft
• Beseitigung von härtesten Verschmutzungen an Fassaden,
  Industrieböden oder versiegelten Flächen wie Parkplätze
• Pflege und Reinigung von Maschinen und Anlagen in
  Nahrungsmittelbetrieben, Grund- und Unterhaltsreinigung sowie
  Desinfektion von Schwimmbädern, Saunen sowie im Küchen-
  und Sanitärbereich.

Die Hochdruck-Reinigungsgeräte arbeiten mit einem variabel einstellbarem Druck.

Der Höchstdruck kann – je nach Gerät – 15 aber auch 2000 bar betragen.
Gereinigt wird mit reinem Wasser, bei hartnäckigen Verschmutzungen mit Zusatz von geeigneten und umweltfreundlichen Reinigungsmitteln.

Hochdruckreinigung einer Fassade